Individuelle Begleitung Ihrer Lebenssituation...

Paleativbegleitung

Haben Sie einen Angehörigen, der unheilbar erkrankt ist?
Medizinisch kann Ihm nur mit sogenannten paleativen Maßnahmen wie z.B. Schmerztherapie geholfen werden den Übergang vom irdischen Leben in den Tod leidensfrei zu gestalten. Für die Angehörigen stellt diese Phase eine sehr ausgeprägte psychische und seelische Belastung dar.
Wir bieten Ihnen eine Begleitung von der paletaiven Phase , über den Verlust ihres geliebten Menschen und unterstützen Sie anschließend bei der Bewältigung Ihrer Trauer und Neuorientierung des darauf folgenden Lebensabschnittes.